Teilnahmebedingungen:

Angenommen werden „sehr gut“ erhaltene, saubere, unbeschädigte und vollständige Waren für Babies und Kinder bis 16 Jahre.

  • Baby- und Kinderspielwaren aller Art (ggf. verschlossen, zugeklebt oder verpackt mit Bild)
  • Fahrräder, Lauf-, Drei- und Rutschräder
  • Fahrzeuge und Zubehör / Spielzeugautos 
  • Faschingskostüme
  • Gesellschafts- / Brettspiele
  • Inlineskates, Schlittschuhe, Schlitten, etc.
  • Kinder- und Jugendbücher (Lese-/Vorlese-, Bilder-, Sachbücher) 
  • Kinderhörspiele / CDs 
  • Kinderfilme / DVDs 
  • Konstruktionsspielzeug 
  • Puppen und Zubehör 
  • Puzzles (verschlossen, zugeklebt oder verpackt mit Bild) 
  • Spielekonsolen und dazugehörige Spiele / Videospiele (max. FSK 16)

NICHT angenommen werden:

  • Stofftiere 
  • Defekte, unvollständige oder beschmutze Spielsachen 
  • Spielsachen, Konsolenspiele oder DVDs ab FSK 16
  • Waren, die mit Stecknadeln versehen sind 2 Handhabung:

Registrieren Sie auf www.easybasar.de und wählen Sie dort unseren Spielzeugbasar aus. Sie erhalten dann eine E-Mail mit Ihrer Verkäufernummer. Ihre Artikel geben Sie online in die Eingabemaske mit Bezeichnung und Preis ein. Unterbrechungen sowie Korrekturen der Eingaben sind möglich. Sind Ihre Artikel komplett, können Sie per Knopfdruck eine Druckdatei mit StrichcodeEtiketten erstellen. Diese können Sie an ihrem Drucker auf festes Papier oder einen selbstklebenden Etikettenbogen drucken und ausschneiden (DinA4 Klebeetiketten erhalten sie einzeln im Schreibwarenladen). Befestigen Sie diese Etiketten fest an Ihrer Ware. Artikel ohne Etiketten sind unverkäuflich (deshalb zusammengehörende Teile auch unbedingt aneinander befestigen!). Geben Sie die gekennzeichneten Artikel bitte in einer Kiste/Karton (bestenfalls Klappbox) oder einer großen Tüte (z.B. IKEA) ab. Bitte drucken Sie dazu die Kistenetiketten mit Ihrer Anbieternummer aus und befestigen Sie diese gut sichtbar an Ihren Kisten (2 mal: lange und kurze Seite) oder Taschen. Wir behalten diese bei Abgabe der Waren. Bei Abgabe der Liste erhalten Sie einen Abholschein. Die Rückgabe nicht verkaufter Artikel und die Auszahlung erfolgen nur am Samstag. Sollten Sie Ihre Sachen nicht selbst abholen können, ist für den Abholer eine Vollmacht nötig. Nicht abgeholte Artikel werden gespendet.

Kosten & Erlöse:

Der Listengrundpreis beträgt 3,00 € für 20 Artikel und ist bei Abholung zu entrichten. Je nach Verfügbarkeit können weitere 20 Artikel für je 2,00 € gelistet werden. Die Turn-Jugend bekommt 10% des Verkaufserlöses. 90% Ihrer erzielten Verkäufe werden wieder an Sie ausbezahlt. 

Für Beschädigungen, Verschmutzungen oder Verlust von Spielsachen und sonstigen Gegenständen wird keine Haftung übernommen – v.a. nicht bei Verstoß gegen die o.g. Regeln!

3 Tipps:

  •  Von Büchern und Spielen sind Klebeetiketten schwierig zu entfernen (ggf. Malerkrepp darunter anbringen oder durchsichtiges Klebeband) 
  • Malerkrepp hat sich auch auf Spielwaren als „Tesa“-Ersatz bewährt
  • Alternativ können Sie auch einen Papieranhänger (Stück Karton oder dickes Papier), bekleben diesen mit dem Etikett und binden es z.B. mit Geschenkband fest
  • Bitte den Strichcode & die Artikelnummer nicht beschädigen bzw. verdecken 
  • Sicherheitsnadeln dürfen verwendet werden, Artikel mit Stecknadeln nehmen wir hingegen nicht an Services: 

Sofern Sie Sachen haben, die Sie verschenken möchten, dürfen Sie uns diese gerne mitbringen und spenden.

Wichtig ist noch das wir keine Haftung für die Ware übernehmen, keine Rücknahme und auch keine Garantien geben.